Pole Dance Köln

Pole Dance in Köln

Sweatndance Köln

Auch in der Millionenstadt Köln hast Du quasi direkt am Rhein die Möglichkeit, Poledance als Anfängerin oder Fortgeschrittene zu lernen und zu üben und dazu noch Deinen Junggesellinnenabschied mit Deinen besten Freundinnen und Kolleginnen zu feiern. Beim Sweatndance in Köln gibt es viele verschiedene Kurse, die Du alleine oder auch in Gesellschaft machen kannst. Dazu gehört nicht nur Pole Fitness, sondern auch andere Sportarten wie Jumping Fitness und Luftakrobatik.

Beim Pole Fitness werden Yoga und Elemente aus dem Poledance und dem Pilates miteinander kombiniert. Durch diesen Kurs bleibst Du fit, da es ein Ganzkörpertraining ist und dazu hast Du auch noch Spaß, während Du Sport machst. Ganz nebenbei fördert Poledance Dein Selbstbewusstsein und führt dazu, dass Du Dich wohler in Deinem Körper fühlst. Damit ist bewiesen: Beim Poledance geht es nicht nur um sexy moves, sondern vor allem um den Spaß an der Bewegung!

Beim Jumping Fitness geht es darum, den Körper auf einem Trampolin zu trainieren. Du führst Aerobic Schritte auf dem Trampolin aus, der Vorteil des Trampolins ist, dass es gelenkschonend ist. Damit ist Jumping Fitness im Sweatndance Köln auch für Leute möglich, die kleinere Probleme mit ihren Gelenken haben. Außerdem verbesserst Du Deinen Gleichgewichtssinn und Deine Koordination.

Die Luftakrobatik ist eine weit verbreitete Sportart, daher wird diese auch im Studio von Sweatndance in Köln angeboten. Es gibt hier die Möglichkeit, einen Kurs zu belegen, der sich Aerial Silk nennt. Falls Du noch nicht weißt, was das ist: Beim Aerial Silk bewegst Du Dich in Seilen und hast damit eine tolle Körperspannung, dazu kannst Du tolle Figuren machen und sportliche Moves erlernen.

Wenn Du Deinen Junggesellinnenabschied feiern möchtest, dann ist das beim Poledance in Köln natürlich auch möglich, denn Du kannst hier zwischen verschiedenen Sportarten wählen. Zu diesen Sportarten gehören: Pole Dance oder Pole Fitness, Aerial Fitness oder Aerial Hoop.

Der Junggesellinnenabschied dauert in etwa zwei Stunden. Dir und Deinen Freundinnen werden dabei erst einmal die schönsten und einfachsten Moves und Tricks aus der jeweiligen Sportart gezeigt, natürlich gibt es für alle, die wollen auch eine kleine Sektpause. Auf Nachfrage wirst Du bestimmt auch ein paar Fotos und Videoaufnahmen machen dürfen.

Aber was ist, wenn Du keinen Kurs mit anderen Teilnehmern belegen möchtest und auch nicht Deinen Junggesellinnenabschied in großer Runde feiern möchtest? Dann ist eine Privatstunde vielleicht genau das Richtige für Dich. Du kannst eine Privatstunde für Dich und Deine engsten Freunde buchen und dabei zwischen folgenden Angeboten wählen: Jumping (Basic, Toning oder Combat), Zumba Fitness, Piloxing oder Pound. Hierbei ist gewährleistet, dass Ihr wirklich nur in ganz kleiner Runde zusammen tanzt und trainiert.

Das Sweatndance in Köln liegt äußerst verkehrsgünstig und ist daher völlig unproblematisch auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit drei Studios stehen Euch gleich drei verschiedene Locations in der Rheinmetropole zur Verfügung – zwei davon in Köln-Klettenberg und ein Studio in Köln-Deutz. Auch mit dem eigenen Wagen ist die Anreise hier kein Problem. Wer von außerhalb nach Köln reist, um dem Sweatndance einen Besuch abzustatten, der ist ebenfalls gut beraten, auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen.

Gottesweg 56-62
50969 Köln

Pole Dance Angebot in deiner Stadt anfragen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?